Aufrufe
vor 1 Jahr

DE | inscom 2016 Report

  • Text
  • Digital
  • Digitalen
  • Digitale
  • Versicherer
  • Transformation
  • Excellence
  • Prozesse
  • Digitalisierung
  • Produkte
  • Global
DIGITAL EXCELLENCE

John Connors, CIO,

John Connors, CIO, General Reinsurance Corporation Liz McMahon, Facultative Business Project Leader, General Reinsurance Corporation msg.PUMA: Our Journey Um die technologische Basis für den Wandel zum digitalen Rückversicherer zu legen, hat die General Reinsurance Corporation ihre IT-Landschaft vereinheitlicht und setzt konsequent auf SAP- und Microsoft-Lösungen. Im Rahmen dieser Transformation wird gemeinsam mit msg die Professional Underwriting Management Application (msg.PUMA) für die fakultative Rückversicherung als Standardprodukt entwickelt. Damit profitiert Gen Re von durchgängig integrierten Prozessen sowie einer einheitlichen Datenbasis und Policen-Struktur unabhängig von der jeweiligen Sparte. Die integrative Betrachtung von Technologien, Menschen und Prozessen sowie eine klare Zielsetzung, eindeutige Rollen, eine etablierte Methodik und ein definierter Scope sind zentrale Erfolgsfaktoren bei diesem Entwicklungs-, Transformations- und Integrationsprojekt. „Eine gemeinsame Vision, klare Rollen und ein definierter Scope sind elementare Voraussetzungen für erfolgreiche IT-Projekte.“ Tobias Berens, Leiter IT, Grundeigentümer Versicherung VVaG SAP for Insurance & hybris – Grundstein des digitalen Versicherers? Die IT-Kernsysteme der Versicherungsunternehmen sind heute oftmals der Flaschenhals im Umgang mit digitalen Kunden. Dagegen setzt die Grundeigentümer Versicherung auf die Hochzeit von SAP Hybris Commerce und SAP for Insurance. Im Rahmen eines Pilotprojekts auf Basis dieser beiden Plattformen wurde für zwei Sparten des Direktkundenportals der Antrags- und Policierungsprozess automatisiert. Nach den positiven Erfahrungen läuft aktuell die Implementierung der übrigen Sparten mit Customer Self Services inklusive Schadenmeldung. Parallel dazu werden Maklerportalfunktionalitäten spezifiziert. Das Ziel: Mit einem einheitlichen Portal auf einer einheitlichen Technologieplattform verfügt die Grundeigentümer Versicherung über beste Voraussetzung für ein erfolgreiches digitales Geschäft. „Mit SAP for Insurance und SAP hybris Commerce schaffen wir die Basis für unsere Zukunft als digitaler Versicherer.“ 16 Vorträge SAP for Insurance

Dr. Uwe Hommel, Executive Vice President, Head of Digital Business Service Greater China and Head of Global Center of Expertise, SAP SE Business Transformation based on SAP Next Generation Insurance Platform „Viele Entwicklungen haben in China und Indien schon stattgefunden und werden nächstes Jahr nach Europa kommen.“ Auf dem Weg zur digitalen Exzellenz benötigen Versicherer End-to-End-Lösungen für die Kundenzentrierung, die Entwicklung innovativer Produkte und Geschäftsmodelle sowie für Rentabilitäts-, Risiko- und Compliance-Management. Häufig lohnt sich dabei der Blick nach Asien, um zukünftige Trends besser abschätzen zu können. Schon jetzt wird dort eine Vielzahl von alltäglichen Geschäften per Smartphone abgewickelt. Auch die Bezahlung erfolgt meist mit mobilen Devices – Customer Self Service ist eine Selbstverständlichkeit. Die Next Generation Insurance Platform (Projektlösung basierend auf SAP for Insurance und anderen SAP Lösungen) bietet voll integrierte, automatisierte Lösungen für die erfolgreiche digitale Transformation, um geänderten Kundenanforderungen weltweit gerecht zu werden. Vorträge SAP for Insurance 17

msg

01 | 2018 public
02 | 2017 public
01 | 2017 public
02 | 2016 public
01 | 2016 public
02 | 2015 public
01 | 2015 public
01 | 2014 public
01 | 2014 msg systems study
01 | 2015 msg systems Studienband
Future Utility 2030
Lünendonk® Trendstudie
Digitale Transformation | DE
Digital Transformation | EN
DE | inscom 2014 Report
EN | inscom 2014 Report

msgGillardon

02 | 2018 NEWS
03 | 2016 NEWS
02 | 2016 NEWS
01 | 2016 NEWS
03 | 2015 NEWS
02 | 2015 NEWS
01 | 2015 NEWS
02 | 2014 NEWS
01 | 2014 NEWS
02 | 2013 NEWS
01 | 2012 NEWS
02 | 2011 NEWS
01 | 2010 NEWS
MaRisk
01 | 2017 banking insight
01 | 2015 banking insight
01 | 2014 banking insight
01 | 2013 banking insight
01 | 2012 banking insight
02 | 2011 banking insight
01 | 2011 banking insight
01 | 2010 banking insight
2018 | Seminarkatalog | Finanzen

Über msg



msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Sie bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Food, Insurance, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities und hat in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Branchenspezialist erworben.

Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab: Dabei bildet die msg systems ag den zentralen Kern der Unternehmensgruppe und arbeitet mit den Gesellschaften fachlich und organisatorisch eng zusammen. So werden die Kompetenzen, Erfahrungen und das Know-how aller Mitglieder zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio mit messbarem Mehrwert für die Kunden gebündelt. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 7 ein.


© 2018 by msg systems ag - powered by yumpu Datenschutz | Impressum