Aufrufe
vor 2 Jahren

2016 | Seminarkatalog | Finanzen

Seit mehr als 30 Jahren verbinden wir Theorie und Praxis für Ihren Erfolg

Liquiditätsrisikomanagement Zielgruppe Ihr Nutzen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kreditinstituten, insbesondere aus den Abteilungen Aktiv- / Passivsteuerung, Treasury, Zentraldisposition, Controlling und Revision sowie von Verbänden, Rechenzentralen, Prüfungsgesellschaften und Unternehmen, die sich mit Fragen der Kalkulation und Disposition befassen. Die Finanzmarktkrise hat den Faktor „Liquidität“ nachhaltig in den Mittelpunkt einer modernen Banksteuerung gerückt. Im Rahmen dieses Seminars erhalten Sie einen Überblick über die aktuellen aufsichtsrechtlichen Entwicklungen und lernen die Verfahren einer ganzheitlichen Messung und Steuerung von Liquiditätsrisiken kennen. Speziell das Thema Verrechnung von Liquiditätskosten und das Nutzen von preispolitischen Handlungsspielräumen ist ein Hauptpunkt des Seminars, sodass Sie in Ihrem Institut eine angemessene Preispolitik umsetzen können. Sie profitieren von der Darstellung konkreter Umsetzungsmöglichkeiten und den Diskussionen mit Vertretern anderer Häuser und können diese Erkenntnisse für die Praxis gewinnbringend nutzen. 22 I Liquiditätsrisikomanagement

Seminarinhalt Teil 1: Liquiditätskosten und Ergebnisspaltung > Festzinsgeschäfte, referenzzinsgebundene Geschäfte, variable Produkte > Besonderheiten von Aktiv- und Passivgeschäften > Periodische Abgrenzung von Konditionsbeitrag, Zinsfristenund Liquiditätsfristentransformationsbeitrag Teil 2: Liquiditätskostenverrechnung und Preispolitik > Überblick Liquiditätstransferpreissystem und Kostenverrechnungssysteme > Abbildung direkter und indirekter Liquiditätskosten > Bewertungsprinzipien und Ableitung von preispolitischen Handlungsspielräumen Teil 3: Messung und Steuerung des Liquiditätsrisikos Überblick aufsichtsrechtliche Anforderungen Modellierung des Liquiditäts-Cashflows und Fallstricke > Liquiditätsablaufbilanzen > Variable und optionale Geschäfte > Neugeschäft > Ermittlung von Ziehungs- und Abrufquoten Integrierte Steuerung der Liquiditätsposition aus Zahlungsfähigkeits- und Liquiditätskostensicht unter Berücksichtigung von aufsichtsrechtlichen Kennzahlen Termin: 30. Juni–01. Juli 2016 Referenten: Holger Dürr, Prof. Dr. Konrad Wimmer Seminarpreis: EUR 1.300,- zzgl. MwSt. Liquiditätsrisikomanagement I 23

msg

01 | 2018 public
02 | 2017 public
01 | 2017 public
02 | 2016 public
01 | 2016 public
02 | 2015 public
01 | 2015 public
01 | 2014 public
01 | 2014 msg systems study
01 | 2015 msg systems Studienband
Future Utility 2030
Lünendonk® Trendstudie
Digitale Transformation | DE
Digital Transformation | EN
DE | inscom 2014 Report
EN | inscom 2014 Report

msgGillardon

03 | 2016 NEWS
02 | 2016 NEWS
01 | 2016 NEWS
03 | 2015 NEWS
02 | 2015 NEWS
01 | 2015 NEWS
02 | 2014 NEWS
01 | 2014 NEWS
02 | 2013 NEWS
01 | 2012 NEWS
02 | 2011 NEWS
01 | 2010 NEWS
MaRisk
01 | 2017 banking insight
01 | 2015 banking insight
01 | 2014 banking insight
01 | 2013 banking insight
01 | 2012 banking insight
02 | 2011 banking insight
01 | 2011 banking insight
01 | 2010 banking insight
2016 | Seminarkatalog | Finanzen

Über msg



msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Sie bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Food, Insurance, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities und hat in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Branchenspezialist erworben.

Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab: Dabei bildet die msg systems ag den zentralen Kern der Unternehmensgruppe und arbeitet mit den Gesellschaften fachlich und organisatorisch eng zusammen. So werden die Kompetenzen, Erfahrungen und das Know-how aller Mitglieder zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio mit messbarem Mehrwert für die Kunden gebündelt. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 7 ein.


© 2018 by msg systems ag - powered by yumpu Datenschutz | Impressum