Aufrufe
vor 2 Jahren

2018 | Seminarkatalog | Finanzen

  • Text
  • Msggillardon
  • Themen
  • Referent
  • Finanzseminare
  • Autor
  • Referenten
  • Fokus
  • Zielgruppe
  • Seminarinhalt
  • Seminar
  • Seminarkatalog
  • Finanzen
  • Www.msg.goup
Seit mehr als 30 Jahren verbinden wir Theorie und Praxis für Ihren Erfolg

Kreditrisiko aus Sicht

Kreditrisiko aus Sicht der internen Revision Ausgewählte Aspekte aus Methodik und Regulatorik Zielgruppe Seminarinhalt Mitarbeiter/-innen der internen Revisionen von Banken und Finanzdienstleistern Ihr Nutzen Die Teilnehmer/-innen erhalten einen Überblick über aktuelle Aspekte in den Themenfeldern Kreditrisikomessung und -vorsorge, zugeschnitten auf die Perspektive der internen Revision. Im Seminar werden die aktuellen methodischen und regulatorischen Entwicklungen rund um Kreditrisiko, Risikomodelle, Risikotragfähigkeit und IFRS 9 speziell aus dem Blickwinkel der internen Revision beleuchtet. Dabei liegt der Fokus auf den jüngsten Entwicklungen zum Internal Ratings Based Approach (IRBA) und dem Kreditrisikostandardansatz (KSA). Zudem werden Aspekte zur Kreditrisikomessung nach Säule II sowie Risikovorsorge nach IFRS 9 betrachtet. Referent Dr. Dirk Schieborn ist promovierter Mathematiker und bei msgGillardon Partner für Risikomanagement und Modelle. Sein Fokus liegt auf der Konzeption, Beratung und Prüfung der Risikotragfähigkeit und Kreditrisikomodellen. Er verfügt über große Projekterfahrung in Kreditrisikomessung und Schätzung von Kreditrisikoparametern bei Instituten im IRBund im Standardansatz, ist Autor von Fachvorträgen und erfahrener Referent. 17.05.2018 Würzburg EUR 1.060,- zzgl. MwSt. | Frühbucherpreis bis 17.02.2018 EUR 980,- zzgl. MwSt. 18 I Finanzseminare 2018

Gesamtbanksteuerung 2020 Banksteuerung, Accounting, Meldewesen – aus einem Guss Zielgruppe Seminarinhalt Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Controlling, Risikomanagement, Accounting, Meldewesen und Innenrevision sowie Mitarbeiter/-innen, die in Steuerungsansätze eingebunden sind Ihr Nutzen Das Seminar vermittelt die Anforderungen der säulenübergreifenden Steuerung (Banksteuerung, Accounting, Meldewesen), zeitnahen Risikoberichterstattung (MaRisk-Novelle, BCBS 239) und das Zielbild der effizienten Banksteuerung. > Planungsprozess/Ad-hoc-Simulationen/Szenarioanalysen > Effizienz der Banksteuerung (Konzentration auf wenige KPI, die zur säulenübergreifenden Verzahnung führen) > Pareto-orientierte Banksteuerung: Die gleichzeitige mathematische Optimierung vieler zum Teil konfliktionärer Nebenbedingungen ist illusorisch und muss durch eine praktikable, heuristisch abgeleitete, möglichst gute Lösung (Lösungsraum wird sukzessive reduziert) ersetzt werden. > Fallstudie Referenten Dr. Frank Schlottmann ist Mitglied des Vorstands der msgGillardon AG und verantwortet die Bereiche Business Consulting und Produkte. Der promovierte Wirtschaftswissenschaftler und langjährige Lehrbeauftragte des Karlsruher Instituts für Technologie ist Experte für Banksteuerung und Aufsichtsrecht. Prof. Dr. Konrad Wimmer ist promovierter Diplom-Kaufmann und bei msgGillardon für strategische Themenentwicklung verantwortlich. Sein Fokus liegt auf den Themen Bankcontrolling, Finanzmathematik, wertorientierter Vertriebssteuerung und Risikomanagement. Er berät Banken in diesen Themen und ist erfahrener Referent sowie Autor von Fachpublikationen. 05.–06.06.2018 Würzburg EUR 1.380,- zzgl. MwSt. | Frühbucherpreis bis 05.03.2018 EUR 1.280,- zzgl. MwSt. Finanzseminare 2018 I 19

msg

01 | 2018 public
02 | 2017 public
01 | 2017 public
02 | 2016 public
01 | 2016 public
02 | 2015 public
01 | 2015 public
01 | 2014 public
01 | 2014 msg systems study
01 | 2015 msg systems Studienband
Future Utility 2030
Lünendonk® Trendstudie
Digitale Transformation | DE
Digital Transformation | EN
DE | inscom 2014 Report
EN | inscom 2014 Report

msgGillardon

02 | 2018 NEWS
03 | 2016 NEWS
02 | 2016 NEWS
01 | 2016 NEWS
03 | 2015 NEWS
02 | 2015 NEWS
01 | 2015 NEWS
02 | 2014 NEWS
01 | 2014 NEWS
02 | 2013 NEWS
01 | 2012 NEWS
02 | 2011 NEWS
01 | 2010 NEWS
MaRisk
01 | 2017 banking insight
01 | 2015 banking insight
01 | 2014 banking insight
01 | 2013 banking insight
01 | 2012 banking insight
02 | 2011 banking insight
01 | 2011 banking insight
01 | 2010 banking insight
2018 | Seminarkatalog | Finanzen

Über msg



msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Sie bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Food, Insurance, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities und hat in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Branchenspezialist erworben.

Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab: Dabei bildet die msg systems ag den zentralen Kern der Unternehmensgruppe und arbeitet mit den Gesellschaften fachlich und organisatorisch eng zusammen. So werden die Kompetenzen, Erfahrungen und das Know-how aller Mitglieder zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio mit messbarem Mehrwert für die Kunden gebündelt. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 7 ein.


© 2018 by msg systems ag - powered by yumpu Datenschutz | Impressum