Aufrufe
vor 3 Jahren

02 | 2013 NEWS

  • Text
  • Technologie
  • Banking
  • Bank
  • Security
  • Vertrieb
  • Internet
  • Msggillardon
  • Marzipan
  • Banken
  • Anforderungen
  • Planung
  • Produkte
  • Basel
  • Unternehmenssteuerung
  • Sparkassen
  • Institute
Der Countdown läuft

u Service & News Der

u Service & News Der direkte Draht Mit einem Live-Chat reagiert der Customer Support von msgGillardon jetzt in Echtzeit auf Kundenanfragen Unser Customer Support ist die erste Anlaufstelle für alle Fragen zum Einsatz unserer Standardprodukte. Wir leisten Unterstützung bei Fragen zur praktischen Anwendung, zu Installationen und vielem mehr. In der Regel kommt der Kontakt per E-Mail oder Telefon zustande. Um unsere Erreichbarkeit zu erhöhen, haben wir uns vor Kurzem dazu entschlossen, auch einen Live- Chat anzubieten. Lukas Sandbühler aus unserem Support-Team berichtet von den ersten Erfahrungen. Wie reagieren die Kunden auf das neue Angebot? Lukas Sandbühler: „Nach der Einführung des Tools waren wir sehr gespannt auf den ersten Chat. Es hat ein bisschen gedauert, bis unsere Kunden den Live-Chat für sich entdeckt haben. Aber dann waren die Reaktionen durchweg positiv. Unsere Kunden schätzen die Möglichkeit, gerade bei „kleineren“ Fragen, die nur einer kurzen Antwort oder wenigen Informationen bedürfen, einen direkten Draht zu uns zu haben. Der Aufwand für sie ist gering, und sie bekommen schnelle Hilfe oder Antworten ohne große Wartezeit.“ Welche Herausforderungen gibt es beim Live-Chat für die Supportmitarbeiter? Lukas Sandbühler: „Der Live-Chat ist schon eine etwas andere Art der Kommunikation. Der Kunde im Chat braucht eine Information und erwartet sofort eine Antwort. Im Gegensatz zur E-Mail-Anfrage läuft alles in Echtzeit ab – als Supportmitarbeiter müssen wir sofort reagieren und Fragen möglichst kurz und prägnant beantworten.“ Wie funktioniert der Live-Chat? Lukas Sandbühler: „Kunden, die den Live-Chat nutzen, sind mit einem Klick mit uns verbunden. Eine Installation ist für sie nicht erforderlich. Eine SSL-Verschlüsselung und die Erfüllung der aktuellen Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes sorgen für eine sichere Kommunikation.“ Fazit – Einfacher Zugriff über www.msg-gillardon.de/chat: Kommunikation in Echtzeit, simultane Bereitstellung von Daten, schnelle Lösung und die Gewissheit, dass die Anfrage angekommen ist. 52 I NEWS 02/2013

„Das Traineeprogramm hat mir den Übergang vom Studium in die Praxis sehr erleichtert. Gut hat mir das intensive Schulungsprogramm gefallen, da es mir wesentliche technische und bankfachliche Grundkenntnisse vermittelt und so Sicherheit für meine späteren Projekteinsätze gegeben hat. Schön war auch, dass wir Trainees das Programm gemeinsam in der Gruppe absolviert haben und in dieser Zeit ein stabiles Netzwerk aufbauen konnten. „Wie ich Professional Start beschreiben würde? Intensiv, abwechslungsreich, fordernd, lehrreich, aufregend – eine Zeit, die ich nicht missen möchte. Ich finde, das Besondere ist nicht das Programm selbst, sondern das Menschenbild, das bei msgGillardon gelebt wird. Aufrichtigkeit, Offenheit und Vertrauen im Umgang miteinander machen die tägliche Arbeit angenehm und legen den Fokus auf Aufgaben und Inhalte. Nach dem Programm ging es spannend und ziemlich vielseitig weiter: Bei einer großen deutschen Automobilbank habe ich im Projektmanagement-Office und bei einer Bausparkasse in Beratungsprojekten mitgearbeitet. So habe ich schon in kurzer Zeit viel Projekterfahrung gesammelt. Professional Start – absolut empfehlenswert.“ Direkt nach dem Programm habe ich im Kundenprojekt ein Scrum- Team betreut. Das war sicher nicht immer einfach, aber extrem lehrreich und hat ungemein Spaß gemacht. Seit Oktober arbeite ich in einem anderen, nicht weniger interessantem Projekt. Professional Start bereitet im besten Sinn nachhaltig auf zukünftige Aufgaben vor.“ Christine von Bank, Business Consultant – Projektconsulting Matthias Riepl, IT-Consultant – Projekte Ring frei zu Runde 3 Das msgGillardon-Traineeprogramm Professional Start geht 2014 in die 3. Runde: Absolventen erinnern sich Ihre Fragen zu Professional Start beantwortet: Christine Immel Personalrecruiting, msgGillardon AG > +49 (0) 7252 / 9350 - 185 > christine.immel@msg-gillardon.de „Ich habe Physik studiert, daher hatte ich zuerst Zweifel, ob das Programm wirklich für mich geeignet ist. Aber schon das Vorstellungsgespräch hat mir diese Sorge genommen. Den Ausschlag hat dann das umfangreiche Schulungsprogramm gegeben. Die bankfachlichen, aber auch die Soft-Skills-Schulungen haben mir ein gutes Gefühl für meine spätere Tätigkeit vermittelt. Meine Kollegen, die schon lange im Job sind, waren fast ein bisschen neidisch, dass ich mit so einem Programm einsteigen konnte. Nach Abschluss des Traineeprogramms habe ich kleine technische Projekte in der Entwicklung übernommen. Professional Start würde ich auf jeden Fall weiterempfehlen, zumal ich selbst über eine Empfehlung dazu gekommen bin. Die Entscheidung habe ich nicht bereut.“ „Da ich mich direkt als Produktmanagerin beworben hatte, wusste ich schon, wo ich nach Professional Start eingesetzt werde. Die drei Monate Traineeprogramm waren intensiv und anspruchsvoll, haben mich aber gut auf diese Stelle vorbereitet. Besonders hat mir die Arbeit im Team gefallen. So war ich nie auf mich alleine gestellt und konnte mich immer mit den anderen Trainees abstimmen. Jetzt bin ich für bestimmte Features in einem unserer Produkte verantwortlich. Ich stimme mich mit den Entwicklern und den Kundenanforderungen ab, bin für die Abnahme und die Tests verantwortlich oder übernehme eigene Hotlinefälle. Professional Start war für mich eine tolle Erfahrung und ich habe es schon erfolgreich weiterempfohlen.“ Max Streichert, Software Engineer – Rechenkerne Viktoriya Burlak, Associate Business Consultant – Produktmanagement NEWS 02/2013 I 53

msg

01 | 2018 public
02 | 2017 public
01 | 2017 public
02 | 2016 public
01 | 2016 public
02 | 2015 public
01 | 2015 public
01 | 2014 public
01 | 2014 msg systems study
01 | 2015 msg systems Studienband
Future Utility 2030
Lünendonk® Trendstudie
Digitale Transformation | DE
Digital Transformation | EN
DE | inscom 2014 Report
EN | inscom 2014 Report

msgGillardon

03 | 2016 NEWS
02 | 2016 NEWS
01 | 2016 NEWS
03 | 2015 NEWS
02 | 2015 NEWS
01 | 2015 NEWS
02 | 2014 NEWS
01 | 2014 NEWS
02 | 2013 NEWS
01 | 2012 NEWS
02 | 2011 NEWS
01 | 2010 NEWS
MaRisk
01 | 2017 banking insight
01 | 2015 banking insight
01 | 2014 banking insight
01 | 2013 banking insight
01 | 2012 banking insight
02 | 2011 banking insight
01 | 2011 banking insight
01 | 2010 banking insight
2016 | Seminarkatalog | Finanzen

Über msg



msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Sie bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Food, Insurance, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities und hat in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Branchenspezialist erworben.

Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab: Dabei bildet die msg systems ag den zentralen Kern der Unternehmensgruppe und arbeitet mit den Gesellschaften fachlich und organisatorisch eng zusammen. So werden die Kompetenzen, Erfahrungen und das Know-how aller Mitglieder zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio mit messbarem Mehrwert für die Kunden gebündelt. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 7 ein.


© 2018 by msg systems ag - powered by yumpu Datenschutz | Impressum