Aufrufe
vor 3 Jahren

02 | 2011 NEWS

  • Text
  • Daten
  • Experten
  • Innovationen
  • Analyse
  • Security
  • Management
  • Erfolgreich
  • Internet
  • Banking
  • Technologie
  • Msggillardon
  • Anforderungen
  • Steuerung
  • Banken
  • Kreissparkasse
  • Sculptor
  • Stresstests
  • Basel
  • Marzipan
  • Risiken
Druck von allen Seiten

Alles im Blick Mit dem

Alles im Blick Mit dem Financial Cockpit erhalten msgGillardon-Kunden die Möglichkeit, die umfassende fachliche Abdeckung von Steuerungsthemen der THINC-Steuerungslösung mit einer modernen, flexibel integrierbaren Reportinglösung abzurunden. Von Ingo Müller Neben den strenger werdenden gesetzlichen Anforderungen steigen mit der zunehmenden Wettbewerbsdynamik in den Finanzmärkten auch die Ansprüche an eine Reportinglösung für Finanzinstitute. Ein zuverlässiges, aussagekräftiges Reporting hilft bei der Erfüllung aufsichtsrechtlicher Bestimmungen und verschafft den Entscheidungsträgern zugleich den notwendigen Überblick über ökonomische und regulatorische Sachverhalte. Hohe Datenqualität sowie zentraler Zugang zu allen erforderlichen Informationen und deren intelligente Aufbereitung bilden dabei die Grundlage für das Management, um weitsichtige Entscheidungen zu treffen, schnell zu reagieren und strategische Chancen zu nutzen. 38 I NEWS 02/2011

Business t Financial Business Intelligence t Mit dem Financial Cockpit bietet msgGillardon eine effiziente und flexible Reportingsoftware, die das Management und die Führungsebene von Finanzdienstleistern mit entscheidungsrelevantem Wissen versorgt. Als Business-Intelligence-Anwendung ermöglicht es eine umfassende Analyse der steuerungsrelevanten Daten im Finanzinstitut und eine maßgeschneiderte Aufbereitung der Informationen. Die Entscheidungsträger im Institut haben damit Zugriff auf ein einheitliches System, das Kennzahlen und Reports zentral zur Verfügung stellt und die Resultate der themenspezifischen Expertensysteme der THINC-Produktsuite optimal nutzbar macht. Standardisierte Reports und flexibel anpassbare Auswertungen veranschaulichen strategisch relevante Kennzahlen und Berichte, die bei Bedarf tiefer gehend analysiert werden können. Zusätzliche externe Daten können zugespielt, in das Reporting integriert und damit individuell maßgeschneiderte Reports erstellt werden. Das Financial Cockpit greift auf einen gesicherten, konsistenten Reportingdatenbestand zu und liefert somit revisionssichere Berichte. Damit schließt es zugleich eine häufige Quelle für Prüfungsbeanstandungen. Der Reportingdatenbestand steht als offene, standardisierte Schnittstelle zur Verfügung und ermöglicht somit auch eine flexible Integration der THINC-Ergebnisdaten in externe Reportingsysteme. Als zentraler Bestandteil der integrierten Gesamtbanksteuerungslösung THINC ermöglicht das Financial Cockpit ein übersichtliches Reporting in folgenden Fachgebieten: Profitcentersteuerung, Zinsbuchsteuerung, Adressrisiko und Liquiditätsrisiko. Mit aussagekräftigen Reports schafft das Financial Cockpit so eine solide Basis für ökonomisch weitsichtige Entscheidungen. Es deckt die Dimensionen Wertorientierung, Periodensicht und regulatorische Sicht ab und liefert Informationen über aktuelle, historische und zukünftige Entwicklungen. Dadurch ergeben sich umfangreiche Financial-Data-Mart Financial Cockpit Reporting-Data-Mart Reporting-GUI THINC Financial- Data-Mart sDIS+ Liquidität GuV- PLANER GCPM CASHVER ETL-Strecke Profit Liquidität ADR Zinsbuch ADR Zinsbuch Profitcenter Web-Reporting Standardreports Individuelle Reports Datenimport Datenexport Ergebnisextraktion Datenexport Ergebnisextraktion Externe Datenquellen Externe Datenquellen und Systeme Abbildung 1: Das Financial Cockpit lässt sich flexibel und bedarfsgerecht in die Prozesse des Instituts einbinden. NEWS 02/2011 I 39

msg

01 | 2018 public
02 | 2017 public
01 | 2017 public
02 | 2016 public
01 | 2016 public
02 | 2015 public
01 | 2015 public
01 | 2014 public
01 | 2014 msg systems study
01 | 2015 msg systems Studienband
Future Utility 2030
Lünendonk® Trendstudie
Digitale Transformation | DE
Digital Transformation | EN
DE | inscom 2014 Report
EN | inscom 2014 Report

msgGillardon

03 | 2016 NEWS
02 | 2016 NEWS
01 | 2016 NEWS
03 | 2015 NEWS
02 | 2015 NEWS
01 | 2015 NEWS
02 | 2014 NEWS
01 | 2014 NEWS
02 | 2013 NEWS
01 | 2012 NEWS
02 | 2011 NEWS
01 | 2010 NEWS
MaRisk
01 | 2017 banking insight
01 | 2015 banking insight
01 | 2014 banking insight
01 | 2013 banking insight
01 | 2012 banking insight
02 | 2011 banking insight
01 | 2011 banking insight
01 | 2010 banking insight
2016 | Seminarkatalog | Finanzen

Über msg



msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Sie bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Food, Insurance, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities und hat in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Branchenspezialist erworben.

Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab: Dabei bildet die msg systems ag den zentralen Kern der Unternehmensgruppe und arbeitet mit den Gesellschaften fachlich und organisatorisch eng zusammen. So werden die Kompetenzen, Erfahrungen und das Know-how aller Mitglieder zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio mit messbarem Mehrwert für die Kunden gebündelt. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 7 ein.


© 2018 by msg systems ag - powered by yumpu Datenschutz | Impressum