Aufrufe
vor 4 Monaten

01 | 2018 NEWS

  • Text
  • Institute
  • Anforderungen
  • Risikokultur
  • Aufsicht
  • Marisk
  • Perspektive
  • Banken
  • Unternehmenssteuerung
  • Risiken
  • Aktuellen
MaRisk

Das Kundenmagazin von

Das Kundenmagazin von msgGillardon 4 MaRisk-Novelle 2017 Ein Überblick 14 Geschäftsmodellentwicklung im Licht der MaRisk-Novelle Wo sich Marktherausforderungen in der MaRisk-Novelle widerspiegeln 16 Update: Der neue RTF-Leitfaden Steigende Anforderungen und neue Perspektiven in der Risikotragfähigkeit 22 Auf ein Neues Die EBA überarbeitet die IRRBB-Leitlinien 24 Geschäftsmodelle vor neuen Herausforderungen Geschäftsmodelle der Banken stehen auf dem Prüfstand. Dafür sorgen nicht nur aufsichtsrechtliche Vorgaben. 24 Geschäftsmodelle vor neuen Herausforderungen Rechtzeitig auf Strukturbrüche reagieren 29 Themen und Termine 30 Risikokultur nach MaRisk – aber wie? Risikokultur verstehen und zielgerichtet entwickeln 36 Rückblick 6. Trendkonferenz Aufsichtsrecht und Meldewesen 30 Risikokultur nach MaRisk – aber wie? Wie kann die Forderung nach einer gelebten Risikokultur umgesetzt werden? 38 Aktuelle Herausforderungen im Aufsichtsrecht Expertengespräch mit Dr. Thorsten Kelp, BaFin und Prof. Dr. Konrad Wimmer, msgGillardon 42 Nachgefragt: Preismanagement im Kreditgeschäft Marktumfrage zum Thema Pricing und Sollmargenkonzeption im Rahmen der Geschäftsfeldsteuerung liegt vor NEWS Impressum Herausgeber msgGillardon AG, Edisonstraße 2, 75015 Bretten Tel.: +49 (0) 7252 / 9350 - 0, Fax: +49 (0) 7252 / 9350 - 105 E-Mail: info@msg-gillardon.de, www.msg-gillardon.de Vorstand: Dr. Stephan Frohnhoff, Peter Dietrich, Dr. Frank Schlottmann Redaktion: Andrea Späth (V. i. S. d. P.), Karin Dohmann Konzept und Layout: Eva Zimmermann Bildnachweis: Shutterstock, Fotolia, Bildarchiv msgGillardon AG Auflage: 3.500 Print, 7.000 online Produktion: meisterdruck GmbH, Kaisheim Der Inhalt gibt nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder. Nachdrucke nur mit Quellenangabe und Belegexemplar. 2 I NEWS 01/2018

Editorial t Liebe Leserinnen und Leser, am 27. Oktober 2017 veröffentlichte die BaFin die finalen MaRisk 6.0. Damit ging ein langer, im Februar 2016 gestarteter und intensiv geführter Konsultationsprozess zu Ende. Da bereits im Juni 2016 eine inoffizielle überarbeitete Version der ursprünglichen ersten Konsultationsfassung in Umlauf kam, stellen die finalen MaRisk (fast) keine Überraschung mehr dar. Dennoch sind, gerade in Kombination mit weiteren aktuellen aufsichtlichen Veröffentlichungen im Kontext ICAAP und ILAAP sowie den BAIT, eine individuelle Analyse und Vorgehensweise erforderlich, um die Klarstellungen und Neuerungen angemessen umzusetzen. Daher haben wir in dieser Ausgabe der NEWS schwerpunktmäßig die MaRisk auf dem Radar. Wir geben Ihnen einen ausführlichen Überblick über die Novelle, beleuchten umfassend das Thema Geschäftsmodellentwicklung, zeigen, wie eine Risikokultur nach MaRisk zielgerichtet entwickelt werden kann, bringen Sie sowohl in Sachen „Leitfaden zur Risikotragfähigkeit“ als auch „IRRBB- Leitfaden“ auf den aktuellen Stand und vieles mehr. Da die Aufsicht Banken und Sparkassen mit steigenden Anforderungen schon länger in Atem hält, hat sich das Thema zu einem Dauerbrenner entwickelt. Dementsprechend spüren wir einen großen Bedarf an prägnanten und fundierten Informationen auf unseren Veranstaltungen, wie zum Beispiel auf der Trendkonferenz Aufsichtsrecht und Meldewesen im Februar 2018 in Frankfurt a. M. Dem tragen wir mit weiteren Trendkonferenzen und unserem anspruchsvollen Seminarprogramm Rechnung. Wir würden uns sehr freuen, Sie dort zu begrüßen und uns mit Ihnen zu den aktuellen Themen auszutauschen. Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Dr. Frank Schlottmann Sie möchten unser Kundenmagazin NEWS regelmäßig erhalten oder suchen einen Artikel in einer bereits erschienenen Ausgabe? Alle Hefte und ein Aboformular finden Sie online unter: > www.msg-gillardon.de/news

msg

01 | 2018 public
02 | 2017 public
01 | 2017 public
02 | 2016 public
01 | 2016 public
02 | 2015 public
01 | 2015 public
01 | 2014 public
01 | 2014 msg systems study
01 | 2015 msg systems Studienband
Future Utility 2030
Lünendonk® Trendstudie
Digitale Transformation | DE
Digital Transformation | EN
DE | inscom 2014 Report
EN | inscom 2014 Report

msgGillardon

02 | 2018 NEWS
03 | 2016 NEWS
02 | 2016 NEWS
01 | 2016 NEWS
03 | 2015 NEWS
02 | 2015 NEWS
01 | 2015 NEWS
02 | 2014 NEWS
01 | 2014 NEWS
02 | 2013 NEWS
01 | 2012 NEWS
02 | 2011 NEWS
01 | 2010 NEWS
MaRisk
01 | 2017 banking insight
01 | 2015 banking insight
01 | 2014 banking insight
01 | 2013 banking insight
01 | 2012 banking insight
02 | 2011 banking insight
01 | 2011 banking insight
01 | 2010 banking insight
2018 | Seminarkatalog | Finanzen

Über msg



msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Sie bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Food, Insurance, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities und hat in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Branchenspezialist erworben.

Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab: Dabei bildet die msg systems ag den zentralen Kern der Unternehmensgruppe und arbeitet mit den Gesellschaften fachlich und organisatorisch eng zusammen. So werden die Kompetenzen, Erfahrungen und das Know-how aller Mitglieder zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio mit messbarem Mehrwert für die Kunden gebündelt. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 7 ein.


© 2018 by msg systems ag - powered by yumpu Datenschutz | Impressum