Aufrufe
vor 3 Jahren

01 | 2015 NEWS

  • Text
  • Security
  • Sicherheit
  • Technologie
  • Innovation
  • Digital
  • Msggillardon
  • Anforderungen
  • Risiken
  • Banken
  • Optionen
  • Ifrs
  • Berechnung
  • Strategie
  • Risikovorsorge
  • Datendschungel
Im Datendschungel

Das Kundenmagazin von

Das Kundenmagazin von msgGillardon 4 Im Datendschungel Metadatenmanagement – Thema gelöst oder doch noch Handlungsbedarf? 8 Kernaufgabe Der Umgang mit Modellrisiken als unverzichtbares Instrument für Transparenz im Risikomanagement 12 Risiken im Blick Ganzheitliche Integration impliziter Optionen in die Risikosteuerung von Sparkassen 17 IFRS 9: Berechnung der Risikovorsorge Wie die neuen Anforderungen und deren Umsetzung einfach gelöst werden können 8 Kernaufgabe Der Umgang mit Modellrisiken als unverzichtbares Instrument für Transparenz im Risikomanagement 22 Am Limit Sind niedrige Zinsen und steigende Immobilienpreise der Beginn einer Immobilienblase? 26 Zweimal rechnen Vorfälligkeitsentschädigung und Sondertilgungsoptionen 29 Grenzen überwinden – Teil IV Strategie als Dirigent des Produktmanagements 29 Grenzen überwinden – Teil IV Strategie als Dirigent des Produktmanagements 34 Praxisbericht Technische Unterstützung eines Kapitalplanungsprozesses beim Sparkassenverband Niedersachsen 38 msg – mehr als drei Buchstaben Was die drei Buchstaben im Namen von msgGillardon bedeuten und was dahintersteckt 40 Was kommt auf die Banken zu? Rückblick auf die SREP-Trendkonferenz am 11. November 2014 in Frankfurt am Main 42 Themen und Termine NEWS Impressum Herausgeber msgGillardon AG, Edisonstraße 2, 75015 Bretten Tel.: +49 (0) 7252 / 9350 - 0, Fax +49 (0) 7252 / 9350 - 105 E-Mail: info@msg-gillardon.de, www.msg-gillardon.de Verantwortlich: Dr. Stephan Frohnhoff, Peter Dietrich, Dr. Jörg Schmidt Redaktion: Karin Dohmann, Holger Suerken Konzept und Layout: Maik Johnke Bildnachweis: Shutterstock, Bildarchiv msgGillardon AG Produktion: meisterdruck GmbH, Kaisheim Der Inhalt gibt nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder. Nachdrucke nur mit Quellenangabe und Belegexemplar. 2 I NEWS 01/2015

Editorial t Liebe Leserinnen und Leser, jedes neue Jahr bringt immer auch Veränderungen mit sich, und das ist gut so. Denn nur wenn wir offen sind für Neues, können wir uns weiterentwickeln und Visionen umsetzen. So werden wir auch im neuen Jahr wieder flexibel auf Neues reagieren, aktuelle Themen aufgreifen, auf Veränderungen im Markt eingehen. Ein Beispiel ist die Trendkonferenz SREP, mit der wir im Herbst 2014 schnell auf die aktuelle Entwicklung im Thema Aufsichtsrecht reagiert und frühzeitig informiert haben – einen Rückblick finden Sie in dieser NEWS-Ausgabe. Im März 2015 findet eine Folgekonferenz zu den aufsichtsrechtlichen Änderungen statt. Auch beim Thema IFRS 9 haben wir schnell auf die neuen Anforderungen aus dem finalen Text der Rechnungslegungsstandards reagiert – in diesem Heft stellen Ihnen unsere Autoren ein Lösungsszenario für die Umsetzung der Neuerungen vor. Neben Veränderungen ist jedoch auch ein gewisses Maß an Kontinuität wichtig – gerade in der Finanzbranche. Daher freue ich mich, Ihnen bereits die sechste, in Kooperation mit dem Handelsblatt erschienene Studie banking insight zu präsentieren. Unter dem Titel „BCBS 239 – Überregulierung oder Impuls für ein richtungsweisendes Risikomanagement?“ haben wir nachgefragt, wie Banken auf die regulatorischen Anforderungen an die IT-Architektur, das Datenmanagement und die Risikoberichterstattung im Sinne von BCBS 239 vorbereitet sind. Lesen Sie in dieser Ausgabe unserer NEWS mehr dazu. Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre und einen guten Start in ein erfolgreiches neues Jahr. Ihr Dr. Stephan Frohnhoff Vorstandsvorsitzender, msgGillardon AG Sie möchten unser Kundenmagazin NEWS regelmäßig erhalten oder suchen einen Artikel in einer bereits erschienenen Ausgabe? Alle Hefte und ein Aboformular finden Sie online unter: > www.msg-gillardon.de/news Wir freuen uns auch über Ihr Feedback an: > marketing@msg-gillardon.de

msg

01 | 2018 public
02 | 2017 public
01 | 2017 public
02 | 2016 public
01 | 2016 public
02 | 2015 public
01 | 2015 public
01 | 2014 public
01 | 2014 msg systems study
01 | 2015 msg systems Studienband
Future Utility 2030
Lünendonk® Trendstudie
Digitale Transformation | DE
Digital Transformation | EN
DE | inscom 2014 Report
EN | inscom 2014 Report

msgGillardon

02 | 2018 NEWS
03 | 2016 NEWS
02 | 2016 NEWS
01 | 2016 NEWS
03 | 2015 NEWS
02 | 2015 NEWS
01 | 2015 NEWS
02 | 2014 NEWS
01 | 2014 NEWS
02 | 2013 NEWS
01 | 2012 NEWS
02 | 2011 NEWS
01 | 2010 NEWS
MaRisk
01 | 2017 banking insight
01 | 2015 banking insight
01 | 2014 banking insight
01 | 2013 banking insight
01 | 2012 banking insight
02 | 2011 banking insight
01 | 2011 banking insight
01 | 2010 banking insight
2018 | Seminarkatalog | Finanzen

Über msg



msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Sie bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Food, Insurance, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities und hat in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Branchenspezialist erworben.

Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab: Dabei bildet die msg systems ag den zentralen Kern der Unternehmensgruppe und arbeitet mit den Gesellschaften fachlich und organisatorisch eng zusammen. So werden die Kompetenzen, Erfahrungen und das Know-how aller Mitglieder zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio mit messbarem Mehrwert für die Kunden gebündelt. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 7 ein.


© 2018 by msg systems ag - powered by yumpu Datenschutz | Impressum