Aufrufe
vor 3 Jahren

01 | 2014 public

  • Text
  • Verwaltung
  • Prozesse
  • Kanban
  • Regeln
  • Brms
  • Regel
  • Systeme
  • Anforderungen
  • Digitale
  • Bewertung
Was e-Government von e-Commerce lernen kann

Inhalt 6 20 28 Was

Inhalt 6 20 28 Was e-Government von e-Commerce lernen kann – Teil I 6 Was E-Government von E-Commerce lernen kann – Teil I Kenngrößen aus dem E-Commerce für E-Government nutzen 9 Prozessreife als Erfolgsfaktor für IT-Dienstleister Konsolidierung von IT-Dienstleistern in der ÖV 22 Geben Sie Ihrer Geschäftslogik ein Framework Einsatz von Business-Rule-Managementsystemen (BRMS) in der öffentlichen Verwaltung 26 Praxisbericht: Flexible Integration von Fachverfahren Die Landeshauptstadt München bekommt ein neues Verfahren für die Waffenverwaltung 13 Kanban in der Praxis – Teil I Prozesse mit Kanban als wirkungsvolles Werkzeug des Change Managements nachhaltig verbessern 28 Digitale Langzeitarchivierung Herausforderungen bei der elektronischen Datenverwaltung 16 Modernisieren von betrieblichen Informationssystemen Anwendungen und Anwendungslandschaften auf einen neuen Stand bringen 34 Führungskräfte-Forum IT-Dienstleistungszentren in der öffentlichen Verwaltung 20 Success Story Methodenhandbuch DLZ-IT Pragmatische Anwendung des V-Modell XT in IT-Projekten der öffentlichen Verwaltung Herausgeber msg systems ag Robert-Bürkle-Str. 1 85737 Ismaning Tel.: +49 89 96101-0, Fax: -1113 E-Mail: info@msg-systems.com www.msg-systems.com Verantwortlich Hans Zehetmaier, Dr. Stephan Frohnhoff, Frank Plechinger, Volker Reichenbach, Roland Roudny, Dr. Dirk Taubner Chefredaktion Dr. Andreas Zamperoni, Geschäftsbereich Public Sector Konzept und Layout CMC, Abteilung Medien & Design Bildnachweis Fotolia, iStockPhoto, Shutterstock, msg systems ag Produktion Onlineprinters GmbH, Neustadt a. d. Aisch Der Inhalt gibt nicht in jedem Fall die Meinung des Herausgebers wieder. Nachdrucke nur mit Quellenangabe und Belegexemplar. 4 | .public 01-14

Editorial Liebe Leserinnen und Leser, in der öffentlichen Verwaltung sind wir seit knapp fünf Jahren aktiv. In dieser kurzen Zeit haben wir gemeinsam mit unseren Kunden der öffentlichen Verwaltung schon viele maßgeschneiderte und interessante Lösungen erarbeitet. Als wir uns vorgenommen haben, Ihnen regelmäßig davon zu berichten, war dies die Geburtsstunde von .public, dem Kundenmagazin, das Sie nun in Händen halten. .public berichtet über unsere Beobachtungen und Erfahrungen, dass sich in verschiedenen Organisationen der öffentlichen Verwaltung Aufgaben, Herausforderungen und Ziele ähneln. Und doch sind die adäquaten Lösungen oft individuell zu gestalten, denn die Institutionen der Verwaltung haben sehr vielfältige Aufgaben und sind keineswegs gleichartig in ihrer Organisation. Es kommt bei unseren Aufgaben, wie immer, auf die Randbedingungen an. Wie beispielsweise beim Gesetz zur Förderung der elektronischen Verwaltung vom April 2013: In unserem Artikel Was E-Government vom E-Commerce lernen kann, Teil 1 berichten wir über den Stellenwert der Anwenderakzeptanz bei Internet-Angeboten und wie diese sich messen und steigern lässt. Definierte Geschäftsabläufe müssen oft auf aktuelle Situationen angepasst werden. Wie man dabei den Überblick behält und den Durchsatz optimieren kann, zeigt der Artikel Kanban in der Praxis. Kanban, ein Ansatz zur Prozesssteuerung, wurde 1947 bei Toyota entwickelt. Wir haben dieses, für die IT und das Management neue, Prinzip adaptiert. Sehr spannend. In den weiteren Beiträgen in dieser Ausgabe zeigen wir anhand von Praxiserfahrungen Lösungen und Herangehensweisen für aktuelle IT-Themen der modernen Verwaltung. Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und hoffe, Sie finden einige Anregungen beim Lesen von .public. Jürgen Fritsche Geschäftsbereichsleiter Public Sector Solutions Consulting .public 01-14 | 5

msg

01 | 2018 public
02 | 2017 public
01 | 2017 public
02 | 2016 public
01 | 2016 public
02 | 2015 public
01 | 2015 public
01 | 2014 public
01 | 2014 msg systems study
01 | 2015 msg systems Studienband
Future Utility 2030
Lünendonk® Trendstudie
Digitale Transformation | DE
Digital Transformation | EN
DE | inscom 2014 Report
EN | inscom 2014 Report

msgGillardon

03 | 2016 NEWS
02 | 2016 NEWS
01 | 2016 NEWS
03 | 2015 NEWS
02 | 2015 NEWS
01 | 2015 NEWS
02 | 2014 NEWS
01 | 2014 NEWS
02 | 2013 NEWS
01 | 2012 NEWS
02 | 2011 NEWS
01 | 2010 NEWS
MaRisk
01 | 2017 banking insight
01 | 2015 banking insight
01 | 2014 banking insight
01 | 2013 banking insight
01 | 2012 banking insight
02 | 2011 banking insight
01 | 2011 banking insight
01 | 2010 banking insight
2016 | Seminarkatalog | Finanzen

Über msg



msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Sie bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Food, Insurance, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities und hat in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Branchenspezialist erworben.

Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab: Dabei bildet die msg systems ag den zentralen Kern der Unternehmensgruppe und arbeitet mit den Gesellschaften fachlich und organisatorisch eng zusammen. So werden die Kompetenzen, Erfahrungen und das Know-how aller Mitglieder zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio mit messbarem Mehrwert für die Kunden gebündelt. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 7 ein.


© 2018 by msg systems ag - powered by yumpu Datenschutz | Impressum