Aufrufe
vor 3 Jahren

01 | 2010 NEWS

  • Text
  • Banken
  • Unternehmen
  • Msggillardon
  • Vertrauen
  • Vertrieb
  • Emotionalisierung
  • Studie
  • Anforderungen
  • Aktuellen
  • Kundenansprache
  • Banking
Emotional Banking

Jetzt zur

Jetzt zur Vertriebskonferenz am 16. Juni 2010 in Frankfurt a. M. anmelden! „Vertrauen zurückgewinnen … … ist Emotional Banking der Schlüssel zum Erfolg oder nur eine Modeerscheinung?“ > Wie können Banken das verlorene Vertrauen der Kunden zurückgewinnen? Diese Frage untersuchen Handelsblatt und msgGillardon in ihrer aktuellen Studie „banking insight“ und zeigen innovative Lösungswege auf. Einer der zentralen Faktoren ist dabei Emotional Banking. Aber ist es wirklich langfristig der Schlüssel zum Erfolg oder doch nur eine Modeerscheinung? Diskutieren Sie dieses spannende Thema mit Experten und Praktikern auf unserer Konferenz „Emotional Banking“ am 16. Juni 2010 in Frankfurt am Main. Unter anderen erwarten Sie: > Frank-Rainer Nitschke, Bereichsleiter Kundenerlebnis, Deutsche Bank, > Lothar Behrens, Vertriebsvorstand, Augsburger Aktienbank AG, und > Oliver Stock, Ressortleiter Finanzzeitung, Handelsblatt. > www.msg-gillardon.de/vertriebskonferenz

Editorial t Liebe Leserinnen und Leser, an dieser Stelle möchte ich mich für das ausgesprochen positive Feedback auf unsere erste NEWS in neuer Aufmachung bedanken. Wir haben uns sehr darüber gefreut und sehen uns darin bestätigt, den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Wenn demnächst in Südafrika die Fußballweltmeisterschaft angepfiffen wird, ist ganz klar: Fußball und Emotionen hängen untrennbar zusammen. Das eine ist ohne das andere kaum vorstellbar. Beim Thema Banking und Emotionen ist die Verbindung nicht so auffällig. Doch die Bankbranche befindet sich im Wandel: Verstärkt durch die Turbulenzen der letzten Jahre rücken Werte wie Vertrauen und Stabilität zunehmend ins Blickfeld der Bankmanager und Banken, und immer mehr Kunden wünschen sich ein emotional attraktives Umfeld. Emotional Banking scheint das Gebot der Stunde zu sein. Handelt es sich dabei wirklich um ein langfristiges Erfolgskonzept oder doch nur um eine Modeerscheinung? Wir wollten es genau wissen. Daher haben wir – in Kooperation mit dem Handelsblatt – bei Managern der Finanzbranche nachgefragt. Wie Banken das durch die Finanzkrise erschütterte Vertrauen der Kunden zurückgewinnen und Erfolge im Retail-Banking erzielen können. Die Ergebnisse der Befragung haben wir in unserer Managementstudie 2010 „banking insight – Vertrauen aufbauen“ analysiert. Eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse und weitere interessante Artikel zu diesem Thema können Sie in dieser NEWS lesen. Auch gesetzliche Änderungen prägen nach wie vor Ihr Umfeld – so beschäftigt die Novelle der MaRisk immer noch die Banken. Nach der Umsetzung geht es nun darum, fit für die Prüfung zu sein. Mit diesem aktuellen Thema beschäftigt sich unser Themenspezial MaRisk. Die Autoren beleuchten in ihren Fachartikeln die Schwerpunkte der MaRisk-Novelle und berichten von erfolgreich abgeschlossenen Projekten. Meet the Experts – unter diesem Motto führen wir unser anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm auch 2010 fort. Wir freuen uns, Sie zu treffen – auf unserer exklusiven Vertriebskonferenz am 16. Juni in Frankfurt am Main, bei der wir Ihnen unsere Studie vorstellen, auf der Insight Finance am 23. Juni in Bretten oder bei der 15. Handelsblatt Jahrestagung „Banken im Umbruch“ am 8. und 9. September 2010 in Frankfurt am Main. Da für uns die Beziehung zu unseren Kunden wichtig ist, haben wir – neben unseren einschlägig bekannten fachlichen Seminaren – unseren Kunden ein zusätzliches „Wahlpflichtfach“ angeboten: den msgGillardon Soccer Cup 2010. Gemäß dem Motto „Sport verbindet“ freuen wir uns darauf, mit Ihnen auch abseits des Banking Business Strategien auszutauschen. Viel Spaß bei der Lektüre Stephan Schmid Vorstand, msgGillardon AG NEWS 01/2010 I 3

msg

01 | 2018 public
02 | 2017 public
01 | 2017 public
02 | 2016 public
01 | 2016 public
02 | 2015 public
01 | 2015 public
01 | 2014 public
01 | 2014 msg systems study
01 | 2015 msg systems Studienband
Future Utility 2030
Lünendonk® Trendstudie
Digitale Transformation | DE
Digital Transformation | EN
DE | inscom 2014 Report
EN | inscom 2014 Report

msgGillardon

02 | 2018 NEWS
03 | 2016 NEWS
02 | 2016 NEWS
01 | 2016 NEWS
03 | 2015 NEWS
02 | 2015 NEWS
01 | 2015 NEWS
02 | 2014 NEWS
01 | 2014 NEWS
02 | 2013 NEWS
01 | 2012 NEWS
02 | 2011 NEWS
01 | 2010 NEWS
MaRisk
01 | 2017 banking insight
01 | 2015 banking insight
01 | 2014 banking insight
01 | 2013 banking insight
01 | 2012 banking insight
02 | 2011 banking insight
01 | 2011 banking insight
01 | 2010 banking insight
2018 | Seminarkatalog | Finanzen

Über msg



msg ist eine unabhängige, international agierende Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern. Sie bietet ein ganzheitliches Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Food, Insurance, Life Science & Healthcare, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities und hat in über 35 Jahren einen ausgezeichneten Ruf als Branchenspezialist erworben.

Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab: Dabei bildet die msg systems ag den zentralen Kern der Unternehmensgruppe und arbeitet mit den Gesellschaften fachlich und organisatorisch eng zusammen. So werden die Kompetenzen, Erfahrungen und das Know-how aller Mitglieder zu einem ganzheitlichen Lösungsportfolio mit messbarem Mehrwert für die Kunden gebündelt. msg nimmt im Ranking der IT-Beratungs- und Systemintegrationsunternehmen in Deutschland Platz 7 ein.


© 2018 by msg systems ag - powered by yumpu Datenschutz | Impressum